Labyrinth / Daylight

Auch auf die Gefahr hin mal wieder die Seiten zu vertauschen: "Labyrinth", eine Koproduktion mit Concord Dawn, bombt alles weg. Der Track hat einen Bass wie Photek ihn auch gern benutzt, paukenartig, sehr dezpopiert gesetzt. Mit anderen Worten Bumm, Bumm, Bumm, dabei bleibt sich D Brpopge treu und ist trotzdem deep, so wie wir es lieben. Die Flip ist eine Kollabo mit Fierce und eher auf sehr sphärisch angelegt, wäre sogar ein Kandpopat für Good Looking. Sehr schöne und auch abwechslungsreiche 12".

TEILEN
Vorheriger ArtikelDisaster Recovery EP
Nächster ArtikelAwt