Knock On Wood EP

So experimentell sich die Soundwelt des Marimbaphons auch anfühlt, so verdammt sicher erkennt man sofort die lebendige Qualität dieses ungewohnten Klangs, der sich hier immer wieder von der eigenen Physis lossagt und zum Loop wird, um im nächsten Moment wieder ganz reales Instrument zu sein. „Slow Dance“ auf der Rückseite kommt bewusster mit Funk und Soul an, während „Steal My Heart“ noch einmal das Problem des Virtuellen direkt aufgreift, indem es die diebischen Strukturen der Samplingkultur direkt und im Einzelnen artikuliert. Ein Stück Vinyl, so klug wie tanzbar.

TEILEN
Vorheriger ArtikelRoter Platz
Nächster ArtikelPhonetics EP