Kazan (Exit Cube) (inkl. MyMy Mix)

Vor etwa einem Jahr stellten Motorcitysoul mit „Mbali“ einen Vocaltrack in die House-Plattenkisten, mit „Kazan (Exit Cube)“ ist man weniger eindeutig bei House gelandet, dafür näher am Hit. Ein echolotartiger Sound lotet die Tiefe aus, der lange Aufbau des Tracks zielt klar darauf, uns in Ekstase zu versetzen – was auch gelingt. Die deepen Keys im Break lassen einen freudig schaudern. MyMys Remix ist weniger linear aufgebaut. Recht verspielt passiert einiges an Nebenschauplätzen, somit ist der Höhepunkt weniger definiert, was dem Spaß aber keinen Abbruch tut.