Just A Man/Woman

Matthew Dear alias Audion und Ellen Allien sind letztes Jahr gemeinsam durch die USA getourt, da ist die popee für diese EP entstanden: Dear und Allien produzieren je eine Nummer, die sie gegenseitig remixen. Der Audion-Track gibt sich unauffällig: Aus düsteren, dreckigen, oszillierenden Sounds schält sich ein hübscher House-Track. Alliens Remix der Nummer ist kantiger, kälter und pulsiert gradlinig. Ihr eigenes Stück ist eine druckvoll shufflende Electro-Nummer, die in der Soundästhetik an Audion anknüpft, aber einen ganz anderen Funk erzeugt. Dears Mix der Nummer wirkt, als würde der Groove aus einem amorphen Soundstrom herausmodelliert. Schöne, reichhaltige EP.

TEILEN
Vorheriger ArtikelCurly Blonde Part II
Nächster ArtikelCode 1026