June Nights South Of Siena

Mit einseitig bespieltem Vinyl ist das ja so eine Sache. Der liebe Endverbraucher regt sich ja gerne über fehlendes Bonusmaterial auf – selbst wenn er doch immer nur den gleichen Track hört. Skatebård braucht auf solches Gezeter nicht zu hören. „June Nights South Of Siena“ ist ebenso lang (9:20) wie sein title und von majestätischem Seelenadel. Als Deskription taugt die gebetsmühlenartige Wiederholung des Wortes von der Neo-Italo-Plazebo-Disco. Hat das Zeug zum ersten Hit des neuen Jahres und ist von bezaubernder Musikalität. I like.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAtala Rpope EP
Nächster ArtikelAll City EP