Jealousy

Schweineorgel-Deephouse irgendwo zwischen C&C Music Factory und Deee-Lite, UK-Rave-Breitseiten und barocke Eifersuchts-Vocals in tribalem Electrodiskohouse-Koncontent:encoded, es ist schon eine verdammt wagemutige Mischung, die Hans Platzgumer- und Electronicat-Muse Catriona Shaw mit ihrem Solo-Debüt aufgreift. Während das von Air-Liqupope-Member Cem Oral produzierte Original diese Rezeptur mit unverkennbarem Hang zur Cheesyness auslebt, stülpt Electronicats reduzierter "The Bad Year Mix" mit einem subsonischen Dauerbass-Bombardement die Magenwände glatt nach außen.