Jack Is Whack

Le Clics „Jack Is Whack“ ist ein unambitionierter House-Track mit Clash-Einschlag, in dem Jack aus dem genrebildenen Sample „Jack had a groove…“ gedisst wird – ein Sakrileg, das wir aufs Schärfte verurteilen. Der Grund, weshalb diese Platte hier erscheint, ist die seltene Ehre eines Remixes von 2000 And One: Der Mix ist eine extrem einfach gehaltene, sehr zwingende Detroit-House-Nummer mit einem Groove, der ebenso lässig wie funky ist, und Sounds, die so klar sind, dass man in sie hereinblicken kann wie in einen Spiegel. Und im Vocal heißt es bloß: „Let there be House!“

TEILEN
Vorheriger ArtikelEnemy Love Remix EP1
Nächster ArtikelGladiator