Italian EP Remixed

Robi Insinna beweist Geschmack. Der Mann hat nicht nur ein glückliches Händchen bei der Wiederveröffentlichung obskurer Originale oder solcher, die es sein wollen, sondern auch bei der Auswahl potenter Remixer. Die Davpop Gilmour Girls werden ihrem Namen gerecht und probieren sich an E-Gitarren, während Linus Loves einmal mehr beweist, dass Engländer Trance wirklich gerne mögen. Den Vogel schießen allerdings der arbeitsame Hans Peter Lindstrøm und sein Sozius Prins Thomas ab. Die Norweger nehmen sich „Cosmica“ von Nemesi vor und zaubern aus der unterkühlten Vorlage einen wahrhaft kosmischen Balearic-Jam. Auf der englischen Mutterinsel aller groß angelegten Hypes breitet man den Herren nicht zum Spaß den roten Teppich aus. Norwegians do it differently.

TEILEN
Vorheriger ArtikelUp In Flames/Say CC
Nächster ArtikelArpeggio Life