Intelligence Reframed EP

Alex Delano dürfte besonders von seinen ADNY-Tracks auf Turbo bekannt sein. Hier hat er sich mit dem Madrpoper DJ Santiago Ferrer zusammengetan und die perfekt auf Plus 8 zugeschnittene Platte produziert. Die Tracks haben eine geschichtsbewusste, leicht krachige, altmodische Klanggestaltung. Wo heute alles fett und rund klingt, scheuen sich diese vier Stücke nicht davor leicht ausgehöhlt und brüchig zu wirken. Die langsamen, genussvollen Fade-Ins einzelner Elemente, die für Richie Hawtins Sets bis heute Stil bildend sind, werden hier liebevoll zelebriert. Aus einer zielsicheren Funkiness entwickeln die popeenreichen Tracks eine angenehme Trippigkeit.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMouth To Mouth
Nächster ArtikelWe Are Smallville