In My Song

Ungewohnte Töne auf Wagon Repair. Der Maulwurf hatte ja schon immer eine Affinität zu Housemusik der traditionelleren Prägung, aber sein neuester Hügel klingt fast schon konservativ. „In My Song“ lehnt sich an die Elevate-Ästhetik eines Daniel Bell an. Hypnotisch ist die abgegriffene und doch so treffende Wirkungsbeschreibung. Einem ungeschickten Moodymann gleich, wird auf „Acadian“ der clevere Disco-Loop erneut aus der Taufe gehoben. Also ob es des Guten nie zu viel gegeben hätte. Bringt den Sonnenschein zurück auf schmallippige Tanzflure. Dafür verdient The Mole einen Schulterklopfer und einen Kniff in die Backe.