In For A Penny/Under She Goes

Q Project scheint momentan so etwas wie die seriösere Version von Total Science zu sein und das obwohl er dem Bingosound entsprechend zwei Partynummern abliefert. Zuletzt haben Total Science ja nur ziemlich albernen Jump Up Sound produziert, um so mehr verwundert es das Q Project solo immer noch für einige Überraschungen gut ist, zuletzt hat er ja auf Hospital gezeigt was er kann. Die gleichen Sounds werden für diese Bingo wieder verbraten, nur ein eben etwas bounciger, „In For A Penny“ ist etwas jumpiger, „In For A Penny“ souliger. Vielleicht sollten Total Science sich einfach trennen…

TEILEN
Vorheriger ArtikelDisaster Recovery EP
Nächster ArtikelAwt