Impulsive! Revolutionary Jazz Reworked

Für beschaulichere Tage auf dem Sofa, zum Zu-hö-ren, beim Abendessen mit Freunden oder als raumgreifend vibrierender Groove wartet die Remix-CD für das legendäre Jazzlabel Impulsive! auf. Wu-Tangs RZA, die Downbeat Dons Boozoo Bajou, Turntableist Kpop Koala, Prefuse 73 und weitere gehen lustvoll ans Interpretieren. Behalten die Organik der Ursprungs-Nummern bei und entfalten sie frei, in dem sie nur die Produktion modernisieren. Hier geht es nicht um fette Beats, vielmehr verneigen sich hier die Pioniere moderner Musikszenen vor den Freigeistern aus der Geschichte. Dass man das ganze ohne Komplexe genießen kann, Anreiz zum Aufarbeiten bekommt, und merkt, dass Jazz selbst für modernste Zeiten Freiheiten bietet, ist das Plus dieser Listening-CD.
<b>Tipp:</b> Clark Terry & Chico O’ Farrill “Spanish Rice” (DJ Dolores Rmx), Charles Mingus “II B.S.” (The RZA Mingus Bounce Mix), Pharaoh Sanders “Astral Travelling” (Boozoo Bajou Rmx)

TEILEN
Vorheriger ArtikelGreen & Blue 2005
Nächster ArtikelBack To Mine