I Can’t Stay Away (inkl. Marshall Jefferson, Ron Hardy Mixes)

Ragtyme war eine frühe Inkarnation von Ten City. Zwei Maxis sind unter diesem Namen erschienen. „I Can’t Stay Away“ war eine seinerzeit eine Hymne in der Paradise Garage. Diese mächtige Bassline ist ein Monument längst vergangener Zeiten. Das Arrangement der Marshall-Jefferson-Produktion ist pures Drama, und Byron Stingily singt um sein Leben, verzichtet dabei allerdings weitgehend auf sein zum Markenzeichen gewordenes Falsett. Zwei Mixe der Originalmaxi haben es auf die Wiederveröffentlichung der Clone-Classic-Cuts-Serie geschafft – Marshall Jeffersons „Power-Pella“ und der Club-Mix von Ron Hardy.