Hurt Detal EP

Die Tracks auf der Mini-Compilation dieses Labels aus Bratislava, vor dessen Namen auch Google passen muss, !“@.*!%, sind nicht spektakulär, aber brauchbar: „Doku 3“ von DNC ist eine rhythmisch fein verzahnte, mächtige swingende Techno-Nummer, „Broken Crane“ von Milos ist ein Klicker-Track mit angenehm verlorenen Flächen; die Ränder der Sounds wirken, als seien sie zu grobkörnig berechnet worden. „Linej Strejda“ von Loktibrada ist eine steppende Nummer mit verhallenden Klangeffekten, „Electrode“ von Monopope ist der beste Track der Platte: Eine scharfe, grummelnde Nummer, deren Drumming an Monolake erinnert.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGo Upstairs
Nächster ArtikelRave D’amour