Hot And Smokey EP

Nach einer Pause erscheinen wieder Platten der Wien/Berliner Detroit-Helden Memory Foundation auf deren Label Central: nach „Dönerparadies“ nun „Hot & Smokey“. Die Tracks sind kompakt und treibend, die Patterns kleinteilig. Die Stücke sind extrem verfeinert, weniger ästhetisch, im Design der einzelnen Sounds, vielmehr in der Struktur. Es ist kein Bemühen um Aufmerksamkeit spürbar und doch passiert immer etwas. Der Floor erscheint hier wie aus einer Kommandozentrale gesehen, von der aus dem kleinsten Ereignis, der kleinsten Veränderung entsprechend ständig nachjustiert wird. Techno-Tracks des Monats.

TEILEN
Vorheriger ArtikelCities In Retro
Nächster ArtikelWadihiker