Hooked Remixes

„Hooked“ war schon im Original ein sehr guter Track und wurde jetzt von Guy Gerber und Solomun neu interpretiert. Gerber macht aus dem ehemals housigen Original ein technopopes Groove-Monster mit trippigen Stimmfetzen. „Bring The Hook In!“ wird man somit bestimmt wieder auf einigen Floors zu hören bekommen. Solomun geht auf der B-Seite die ganze Sache gewohnt entspannter an und präsentiert eine butterweiche Version, deren Reminiszenz an das Original nicht zu überhören ist. Mit atmosphärischen Streichern versetzt nähert sich das Stück zwar recht vorsichtig dem Höhepunkt, entfaltet aber gerade dadurch einen unendlich entspannten, tiefgründigen Vibe.

TEILEN
Vorheriger ArtikelRed Shift
Nächster ArtikelForty Winks