Hoodmusic 2

„School" featured die käsigsten Strings, die man sich vorstellen kann. Das ganze passiert allerdings über einen gekonnt-minimalen Groove, der hypnotisierendes Potential hat. Insofern funktioniert das – Rob Hood eben. „Still Hear" im Original ist sehr deep und auf der Tanzfläche ein willkommenes Tool, die wie erwartet gekonnt programmierten Drums und die leisen Chords treiben und machen Spaß. Der Los Hermanos-Mix von „Still Hear" greift sehr tief in die Galaxy-2-Galaxy-Kiste, das kommt natürlichgut. Los Hermanos können ihr Potential aber trotzdem nicht komplett ausschöpfen.