Hold On (inkl. Blackjoy Mix)

Nicholas Millhiser und Alexander Frankel sind waschechte New Yorker. Die haben ja bekanntlich alle Bands, und die der bepopen hieß mal Automato und schwebte im Dunstkreis von DFA. Dort hat man die bepopen als Studio- und Bühnenmusiker verpflichtet, während sie als Holy Ghost! ihrer indivpopuellen Disco-Obsession nachgingen. „Hold On“ ist ein Knaller und bietet alles, was gute Housesongs mal im Angebot hatten: herzzerreißende Vocals, eine Top-Hookline und ein wärmendes Bauchgefühl. Eine Instrumentalversion und Blackjoy als Remixer gibt es als weitere, eigentlich unnötige Anreize. DFA sind auf dem Weg zum Label des Jahres und Holy Ghost! zum Verlieben.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLone Fiesta EP
Nächster ArtikelUnfinished Symmetry