Hauke Remix EP (inkl. Vakula, Atjazz Mixes)

Wieder eine bemerkenswerte Veröffentlichung auf Best Works. Sebastian Studnitzky ist eigentlich Jazztrompeter mit einem breiten Horizont, unter anderem durch die Zusammenarbeit mit Ricardo Villalobos. Vergleiche mit Nils Petter Molvaer würden somit in die Irre führen, hier ist alles sehr gegenwärtig. Dafür bürgt der ukrainische Moodymann Vakula und auch Atjazz ist in bestechender Form. <i>Deep dancefloor shit</i>, genial für verregnete Morgenstunden im trockenen Club.