Hanged Man EP / Don’t Start Just Finish It (inkl. Alex Smoke Mix)

Drei tolle Smoke-Stücke: „It’s A Carni Life“ lotet nochmals die Obergrenze von Reduktion im Dance-Koncontent:encoded aus und transportiert ein Sprachsample, das sehr an Villalobos’ „What You Say…“ erinnert. Super Track. „Hanged Man“ kombiniert Acpop und Minimal, was natürlich unter Alex‘ Fuchtel nur gut gehen kann. Allein „Rotwang“ ist nicht so mein Fall, hier wird ein Sprachsample endlos wiederholt und dann von einer Marimbafigur abgelöst, die schon in 285 Tracks zu hören war. Egal, gute Maxi. Das versprochene dritte Zuckerl von Mr. Smoke ist sein Remix für The Unknown Wanderer. Hier darf er seine experimentell-noisige Seite austoben ohne Geflirte mit dem gemeinen Dancefloor – The Unknown Wanderer wird sich aber über diesen Stoff freuen, wo Mitten und Hihats keine Rolle spielen und die Leere nicht gähnt, sondern groovt. Übrigens sind auch die Originale extrem hörenswert, ziemlich abgedreht und eine absolute Alternative zu Allzuoftgehörtem.