Habitual Stress EP

Eijeijei: Modern Love dreht weiter am großen Rad. Pendle Coven stressen auf der A-Seite nicht, sondern bieten einen housigen Track, der nicht nur wegen der Shep-Pettibone-Percussions und den leichten Acpop-Attacken jederzeit für Furore sorgen dürfte. Die B-Seite dubbt so verträumt vor sich hin, dass Labelkollege Andy Stott in Zugzwang geraten könnte. Sehr lecker.