Goma EP (inkl. San Soda Mix)

„Goma“ ist eins dieser Stücke, bei denen man es mit der Angst zu tun bekommt: Kann man das tothören? Aber auch nach dem zehnten Mal Repeat-Drücken entfaltet sich glücklicherweise immer noch diese eigenartige Euphorie, die mit dem plötzlich losbrechenden Synthiestrudel einsetzt, der um das heruntergepitchte Stimmsample fließt. Iron Curtis ist ein großer Meister in dieser Disziplin. San Sodas Remix wirkt hingegen etwas beliebig, während die B-Seite, selbst im Remix, wieder erste Sahne ist. „You’re (Way Much More Than Just) My Choice Tonight“ mit seinen mumpfigen KicdDrums und den verträumten Rhodes nimmt den Hörer mit auf eine Reise in die kühnsten Träume.