Gazebo/Gazelle

Der Kanadier Jake Fairley hat sich für seine Liebe zu eher melodiösen Techno das Alias Fairmont gegeben und strickte von Berlin aus an diesen bepopen Tracks inklusive Remix. „Gazelle“ erinnert im Original an einem Cocktail aus Krautrock und Serotonin, kann aber auch im Remix trotz einer markanten Snaredrum kaum an Fahrt gewinnen. Der Remix von „Gazebo“, dessen Original etwas zu lieblich wirkt, dürfte aber das geneigte und definitiv tanzende Publikum glücklich stimmen. Serotonin in Reinform ist immer besser.