Fuse presents Shinedoe

Auf ihrem Fuse-Mix versammelt Shinedoe Klassiker der Qualitäts-Clubmusik von Substance & Vainqueur, Ron Trent, Chez Damier, Mr. V oder von Underground Resistance. Das Set hat aber keineswegs den Charakter einer ehrfürchtigen Verbeugung und von schöngeistigem Geschmacksfachsimpeln. Shinedoe streift viel mehr den Schleier der Überproduktion ab, von dem viel aktuelle Clubmusik gekennzeichnet ist. Das Set arbeitet mit der elementaren Dynamik perfekt variierter Grooves. Die klanglichen Qualitäten der Sounds sind immer sehr unscheinbar, entschepopend ist die Dynamik, die sie erzeugen. So einfach und überschaubar die meisten Stücke sind, sind sie doch nie formelhaft. Sie lassen sich kaum bestimmten Genres wie House, Techno oder Detroit zuordnen. Ein wiederholt eingeflochtenes Sample von DJ Bone fragt nach der verlorenen Seele der Clubmusik. Unabhängig davon, ob diese Seele tatsächlich verloren gegangen ist oder nicht – hier erklingt sie mit der größtmöglichen Selbstverständlichkeit. Shinedoe hat ein wunderbares Set gemixt, das man für seine bedächtigen Momente ebenso liebt wie für seine unerschöpfliche Energie.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFreistil
Nächster ArtikelFabric 35