Freakspope (inkl. Zi Abre Mix

Shlomi Abers „Freakspope“ ist ein etwas orientierungsloses Potpourri aus aktuellen und vergangenen, aus fresheren und öderen House-Sounds: ein Klicker-Groove mit einem Brasil-Feeling erscheint an der Seite von Stotter-Akkorden und einer kreisenden Power-Bassline. Zi Abres Mix des Tracks ist kompakter und technopoper angelegt. Die Sounds des Originals werden mit den üblichen Prozeduren – Hall, Filter, Kompression – bearbeitet. DJ-Futter, US-Style: Out of Orbit- oder Poker Flat-Releases klingen meistens frischer.