Freakdisko / Envy

Onur Özer alias DJ Eden ist einer der maßgeblichen Techno-DJs Istanbuls, der in den letzten Jahren auch in Deutschland auflegt. Seine ersten eigenen Produktionen erscheinen auf Freude am Tanzen und auf Vakant und knüpfen ziemlich nahtlos an den Sound dieser Labels an. Özer schätzt auch die zur Zeit angesagte, prägnante Snaredrum auf dem zweiten und vierten Taktschlag. Originell ist der Eklektizismus seiner Musik, in die ständig Soundschnipsel, Stimmen oder alternative Drumpattern eingestreut werden, die den Stücken von einem auf das andere Moment auch rhythmisch einen ganz anderen Charakter geben. Dabei verkörpern diese Tracks weniger die ziellose Reise der Afterhour, eher ein Theater, in dem einem nacheinander die verschiedensten Szenen präsentiert werden. Herausragend ist „1996“ auf der Freude am Tanzen, wo sich der Track am Schluss zu einer minimalen Percussion-House-Nummer umstrukturiert. Einfallsreiche Musik.