Forty-One Spalding

Sehr klarer, entschlackter Techno, wenige Sounds, die dadurch umso mehr das Ganze prägen. Euphorie durch Reduktion, Harmonie im Quadrat, Dub und Eleganz nicht zu vergessen. „Hello: We Are Audision“. Platten wie diese beweisen, dass die Essenz alles in sich hat, warum Aufpfropfen und Zusammenkleistern? Forward ever, backward never? Das war mal. Zugegeben, zu dieser Zeit hätte ich auch niemals an die positive Wirkung von Konservatismus geglaubt, heute tue ich es zumindest manchmal. Dank solcher Tracks.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLes Violons Ivres
Nächster ArtikelIron Daily