Fokus

Das Berlin-Büro der militanten Dub-Mafia meldet sich mit der „Fokus“-EP nach ihrer 2003er-Veröffentlichung „Street Vibes“ zurück. Diesmal mit der Stimme von MC RQM (auch bei The Tape dabei). Die EP startet mit dem Remix des Al-Haca Soundsystems eindringlich. Die vierköpfige Band steppt zackig im titletune. Das folgende „Damage“ treibt. In düster packendem Gewand schiebt sich eine Bugwelle knarziger Bässe und knödeliger Sounds hinein. „Crushed Ice“ bekommt mit der Stimme von Sasha Perera (Jahcoozi, WMF) einen neuen Twist. Das macht die gebrochenen Beats sexy und frivol.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLady Fantasy EP
Nächster ArtikelNxt 2 U/Deepwood