Flowers/Goosebumpz

Düsseldorfs Allround-Produzent Matt Flores war lange für fein gebrochene Beats bekannt. Weniger populär jedoch, als er es demnächst sein könnte. Dank dieser zwei chicagoesken Nummern: Flowerz „All 2 Night“ bekommt in Flores „Metrosoul Edit“ Stomper-Qualität, die Techhousern genauso zusagen könnte, wie den an soulful Sounds orientierten Offbeat DJs. Der Beat rennt, stolz und prächtig wie ein Hengst. Auf „Close Life Off“ präsentiert Matt Flores mit Legende Tyree Cooper das Projekt Goosebumpz. Klassisch, schön und dank d-e-m Piano-Einsatz schon eine kleine Hymne, die es vornehm angeht aber (stil)sicher jeden Houseflur in Wallung bringt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelThe Extended Family…
Nächster ArtikelCuz Of You