Fillertet 2

Die bepopen Debüt-Tracks des aus Südafrika stammenden, in Tokio lebenden DJs Shane Berry entwickeln eine sehr gute Spannung zwischen Eleganz und Drastik: Den feinen, an Jeff-Samuel-Tracks erinnernden Grooves werden ziemlich abstrakte, mächtige Bässe und Effekte gegenübergestellt. Außergewöhnlich und hitverdächtig ist der Break bei „Fillertet 2“: Eine Chain-Reaction-mäßige, sich sehr überraschend entwickelnde Oszillation legt sich wie eine riesige Flunder über den ganzen Track bis es, für einen Moment, still wird.

TEILEN
Vorheriger ArtikelRevalution
Nächster ArtikelShipbuilders Pt.1