Feuer

Christian Rottlers „Feuer“ ist ein inniges und spontanes Liebeslied, dessen deutsprachiger content:encoded allein mit akustischen Gitarren instrumentiert ist. Move D mixt das Stück zu einem sehr schönen, oldschooligen House-Track, der in einem dynamischen und spielerischen Mix warme und zugleich abstrakte Sounds in einen überraschend offenen und zugleich präzisen Fluss bringt. Marlows „Co-Mix mit Comix“ klingt zeitgenössischer, aber nicht weniger originell: Der Remix ist feingliedrig und transparent produziert, es gibt schnell pulsierende Bässe und zitternde Bleeps. Nirgendwo kommen Elektronische Tanzmusik und Pop so behutsam und charmant zusammen wie auf Freundinnen.