Feuchtblatt ist Trumpf

Als Rocco Branco veröffentlicht Dominik Eulberg seine untrancigen Tool-Tracks. Das erste Stück seiner dritten Platte auf Platzhirsch hat Melodien mit der Beschaulichkeit eines Wanderliedes, das sich in eine ironisch gewendete Rave-Fanfare verwandelt. Insgesamt ist der Track in der bekannten und geschätzten Eulbergschen Edel-Plastik-Produktionsästhetik gehalten. Die andere Nummer ist sehr vertrackt, verschiedene Synthi-Spuren vergraben sich ineinander, es wirkt wie eine Reminiszenz an eine alte Platte von Ricardo Villalobos, "Termiten", die Eulberg auch auf seinem Mix-Album spielt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelExtra EP
Nächster ArtikelExercise EP