Extract From Selection 4 By Triple R

Nach „Jah Wobble“, dem exklusiven Track von Triple R und Remute auf Trapez’ „Selection 4“, gab es so viele Nachfragen, dass die Nummer nun auch als Vinyl erscheint. Tatsächlich ist der Track eine tolle, clonkige Chicago-Nummer. Die einzelnen Sounds haben einen extrem geilen Punch, insgesamt hat das Stück jenen speziellen Chicagotypischen Drive, den man etwa von Boo Williams kennt: Es wirkt, als falle der Track gleichzeitig auseinander und in sich zusammen. Die andere Seite stammt von Emanuel Geller und Triple R, ist sehr dicht produziert, und hat einen hintergründig vor sich hin shufflender Techno-Groove, dessen Elemente sich im Verlauf des Tracks zu einer mitreißenden Wall of Sound amalgamieren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFrog On The Run EP
Nächster ArtikelSolaris