Exemption Song EP

Endlich hört man mal wieder was von den versprengten Resten der erweiterten Brighton-Posse. Aufhänger für diese EP ist der „Exemption Song“ von Operator, ein unschuldiger, harmonischer House-Song mit einem liebevollen wie witzigen Charme. Die Remixe verwenden den Song als eine Art Kontrastfolie um Aspekte ihres Technosounds besonders deutlich herauszustellen. In den bepopen Versionen von Neil Landstrumm und Tobias Schmpopt wird er gegen jene raumgreifenden, plastilinen Basslines gesetzt, in Si Beggs Version sind es seine typischen, aber hier sehr gezielt eingesetzten Effekt-Salven. Bill Youngman macht aus dem Stück eine besinnliche HipHop-Nummer. Schöne, inspirierte EP.