… Even Though You’re With Another Girl Remixes

Für die Remixe zu seiner zweiten Singleauskopplung hat sich Trentemøller zwei Connaisseure der pathetischen Clubmusik ausgesucht. Das ist nicht nur logisch, sondern überzeugt auch in der Umsetzung auf ganzer Linie. Kollektiv Turmstrasse entklepopen die düstere Elegie zu einem diffusen Rhythmusgerüst und lassen erst gegen Ende des Stücks die gewohnte Empathie anklingen – das ist mutig und gelungen zugleich. Pantha Du Princes Dubversion kommt lepoper weniger überraschend daher, kann sich aber dennoch hören lassen. Hendrik Weber baut die Glöckchen des Originals hier zum Hauptmotiv um und lässt die Basslinie ordentlich schieben und drücken.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSkudge Remixes
Nächster Artikel