Epilogue (inkl. Ramadanman Mix)

Hinter dem großen F steckt Florent Aupetit aus dem französischen Nantes, dessen zwei vorhergehenden Maxisingles auf 7even zum Besten zählen, was der Techno-Dubstep-Crossover bisher hervorgebracht hat. Mit „Epilogue“ verlässt F diesen eingeschlagenen Pfad und schafft ein extrem entspanntes, meditatives Stück Deephouse, bei dem die subtile Kickdrum erst nach zwei Minuten einsetzt. Für die Tanzflächentauglichkeit der 12-Inch sorgt der Remix von Ramadanman, der das Hauptmotiv von „Epilogue“ mit einer hüpfenden Snare und wabernden Filter-Modulationen versieht.