Enter The Night

Eine dieser Produktionen, die mich blass werden lassen vor Erfurcht, weil hier komplett offensichtlich und ohne Frickelei gearbeitet wird (könnte man jetzt auch „Old School“ nennen) und gleichzeitig alles stimmt: Da ist eine Hookline, hier ein cooler Groove, da ein funktionaler Bass – fertig. Alle drei Stücke sind gut auflegbar, zwei könnten Hits werden. Fette Ausbeute!