Elevation & F12 Remixes (inkl. Radio Slave, Argy, Ink & Needle, Hpopeo Kabayashi Mixes)

Sydenham & Tiger Stripes bitten auf dieser Doppel-12-Inch zum Remix und geben Radio Slave und Argy sogar mit jeweils zwei Versionen Raum, um in typischer Weise die qualitativen Parameter nach oben hin neu abzustecken. Dazu steuern Ink & Needle ein ravendes Rückenmark-Gewitter und Hpopeo Kobayashi ein deepes Stringmonster bei, bis die bepopen Gastgeber das Ganze schließlich mit „Go Dub!“ würdig nach Hause fahren. Ich sträube mich immer ein bisschen vor dem Begriff „Tech-House“ – aber wenn der sich in Zukunft so anhören sollte, bin ich schwer dafür.