Doppel/Krank / RMX’es

Andreas Krüger ist einer jener Techno-Künstler aus den 90ern, der mit der 303 groß geworden ist. In „Doppel“ lässt er sie in seinem typisch bodennahen Resonanz-Hall-Groove singen. Und „Krank“ ist ein hübsch abgedrehter Beweis, dass er sein Instrument wie sonst kaum jemand beherrscht – er entlockt ihm menschliches Stöhnen und Stammeln. Fröhliche Hits! D Diggler nähert sich ihm auf Resopal geradezu schüchtern im „Circular Remix“. Die Hauptbestandteile des Dritten Raumes sind ganz weit in der Ferne wie hingetupft, lassen sich irgendwo tief unten erahnen. Allein der laute, klare Beat und der Bass stehen vorn. In dieser großflächigen Anordnung weniger Bestandteile in einer groß dimensionierten Räumlichkeit entwickelt sich eine originelle Dramaturgie.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGo Upstairs
Nächster ArtikelRave D’amour