Don’t Give Up (inkl. Lawrence, Cassy, Bodycode Mixes)

Portables „Don’t Give Up“ in drei gelungenen Remixen: Lawrence lässt sich auf Portables perkussiven Stil ein und entwickelt einen holprigen, vernarbten Groove. Dem setzt Cassy eine hypnotische Einfachheit entgegen, die aus einer kurzen, geloopten Vocal-Figur entwickelt ist. Nach dem Break taucht plötzlich eine zweite Stimme auf – Cassys eigene, die zusammen mit einer Gitarrenfigur eine ganz andere Ebene in den Track bringt. Portables Mix unter dem Bodycode Alias ist der denkbar unkonventionellste Vocal-House-Track mit einem schönen, absolut unnostalgischen Oldschool-Feeling.