Diminuendo/Yanderling

Die A-Seite „.Diminuendo“ ist ein abgezirkelter, klaustrophobischer Minimal-Track, der voll und ganz auf die Stilistik eines Magda- oder Troy-Pierce-Sets abzielt: trockenste Beat- und Bass-Arbeit, eine Hand voll pointiert arrangierter, glucksender Bleeps sowie lang angelegte Effektfades. In seiner Schlichtheit ein vollkommen überzeugendes Tool. „.Yanderling“ auf der Rückseite öffnet dann einen weiten Raum und etabliert mit einem tänzelnden FM-Synth-Motiv eindeutige House-Referenzen, die die synkopierten Beats spielend aufgreifen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGo Upstairs
Nächster ArtikelRave D’amour