Die Phantomspeisung

Die Playhouse 112 von Roger23 enthält sehr spannende, zwischen 2000 und 2002 produzierte Tracks, in denen die Beats minimaler als minimal gehalten sind, die Grooves manchmal bloß angetäuscht werden, in denen isolierte Sounds fesselnde Atmosphären und Stimmungen erzeugen. „Die Phantomspeisung“ ist eigentlich ein Elektronik-Popsong, in dem das, was normalerweise die Stimme machen würde, als Gespräch zweier Synthesizerspuren stattfindet. In „Reminding Dreams“ wird mit einem Vocal von Shawna Sulek eine sehr spezielle Dramatik der Leere, des Melancholischen erzeugt.