DH 2

Effektivität durch raue Einfachheit. „Freakhou“ treibt in den mittleren Modulationen aufgeblasene Bassbrocken und Anflüge von Synthie-Weisen mit einem verschiedene Brüche durchlaufenden Electro-House-Beat an. „Fell Das Groove“ zwängt mit schwerem Bass-Vocal-Fetzen in eine Bahn zwischen die zerschredderte Anmut stakkatoesker Orgel-Salven und die sperrige Fröhlichkeit klickenden Perkussionen.