Demons EP

Gleichzeitig mit seinem Debütalbum auf Rekpops erscheint eine EP von Luke Solomon auf Crosstown Rebels. Die Euphorie, die sich bei den Tracks der Freaks in überschäumenden Chicago-Grooves mit kreisenden Basslines artikulierte, wird jetzt zu elektronischeren und poppigeren Sounds verarbeitet. Die Grooves orientieren sich am zeitgenössischen Clubsound und geben dem Ganzen einen upbeatigen, hüpfenden Drive, die verspielten Sounds haben immer etwas Poppiges, Eingängiges. Schöne, reiche EP.