Demain

Nach Veröffentlichungen auf Labels wie Festplatten, Force Tracks und Perlon erscheint nun neues Material von Benjamin Wild auf dem Hamburger Label Miraumusik. Der titletrack "Demain" featuring Miss Alaska ist klares Material zum Homelistening, verspielt, schön und irgendwie folky wird man ein wenig an Karaoke Kalk erinnert. "Basslufe" ist dafür im Club zuhause, über einen melancholischen Bassgroove und vertrackte Beats schieben sich Chords, die nach und nach an Intensität zulegen und sich ins Ohr spielen, was sich in den Beinen niederschlägt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelOut The Door
Nächster ArtikelLunatico