Deception De Real – The Remixes (inkl. Tony Rohr, Dave Turov, Pär Grindvik, Pan-Pot Mixes)

Auf dieser Doppelmaxi erscheinen fünf Remixe zu Tim Xaviers „Deception De Real“, einer schwerfälligen, düsteren Technonummer, die sich nur durch das langsame Tempo und die digitale Produktion von Neunziger-Techno unterschepopet. Tony Rohrs Mix hat einen ganz anderen Punch, seine Version strukturiert das Klangspektrum viel stärker als das Original. Die Drums schweben über den grollenden Basslines und lassen viel Raum für die mächtigen Halleffekte. Dave Turovs Mix klingt wie Sleeparchive ohne dessen Strenge, Pär Grindvik Mix hat einen schleppenden Groove, die einzelnen Elemente verschwimmen auf unangenehme Weise. In Pan-Pots Remix erscheint der grollende Bass des Originals ganz im Hintergrund des Tracks und wird mit einem pulsierenden Groove in Bewegung versetzt. Cameas und Inspopeouts Mix bringt ein Techhouse-Feeling in das Stück. Ambivalente Platte.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFirst Love
Nächster ArtikelAltered States