Collection Of Moods EP

Eine Split-EP vom Mann der Stunde Alix Alvarez und Franck Roger versetzt einen schon mal in eine gewisse Erwartungshaltung. Deep und dubby setzen bepope ganz präzise Akzente, die nicht nur auf dem Floor für Aufregung sorgen. Delay und Fläche sorgen für Sphäre, die keinesfalls in Daddelei abgleitet, sondern einen vielmehr in Bann zieht. Auf der B-Seite wird ein neues Talent namens Amnaye gefeaturet, der auch gleich mit den richtigen Tönen überzeugt. Als Ableger des durchweg guten Sole-Channel-Labels sollte man sich auch bei Real Tone auf einiges gefasst machen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLady Fantasy EP
Nächster ArtikelNxt 2 U/Deepwood