Clapping Song/ Sheebooyah

Der ehemalige Drummer von !!! hat eine Heimat bei Golf Channel gefunden. Das Label aus New York operiert weitestgehend im Universum zwischen Disco, House und den kruden Zwittern dazwischen. Vandervolgen tanzt da gern aus der Reihe. Sein „Clapping Song“ ist expressionistischer Peaktime-Discotech-Alarm und mit einer Daumenschrauben-Grazie legiert, die irgendwie an alte Omen-Klassiker erinnert. Rave für Romantiker. Feiglinge vergnügen sich mit „Sheebooyah“, das mit seinem Boogie prima in der NYC-House-Renaissance aus Künstlerkreisen passt. <i>Future classic</i>.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWho Told You That?
Nächster ArtikelSocial Background