Circulo Polar / Bold Orange

Intacto ist eines der besten neuen Label von letztem Jahr, das Debüt von Polder ist aber einer ihrer schwächeren Releases: Zwei angenehm trocken produziere Minimal-Tracks ohne wirkliche Pointe. Die Strategie, einige wenige Sounds ins Zentrum der Tracks zu stellen, ist zu bekannt: Weder in der Soundlibrary, noch im Mix und Soundprocessing von Polder tut sich etwas wirklich Überraschendes. Dennoch eine geschmackvolle und athmosphärisch runde Platte, die viele DJs spielen werden, um den Status Quo aus dem Dancefloor für einige Minuten zu erhalten.