Catskull EP / Robot In The Forrest EP

Sian bringt tolle Platten raus. Hübsche Club-Tranquilizer auf Karmarouge, euphorisches Hit-Futter für Pokerflat-Remixe und fette Acpoplines auf Dessous. Die „Robot In The Forrest EP“ passt gut ins Dirt-Crew-Spektrum. Strobo-House der verständlich zum Shaken anleitet. „Sacred Heart“ kann sich leisten einfach nur geradeaus zu laufen ohne zu langweilen. „Catskull“ gefällt mir dagegen nicht so. Hier reitet der Bass-Sheriff mit seiner Hookline durch eine mir -efremdliche Dürre an popeen. Vom Sattel holt mich der Sweet’n’Candy Remix. Der baut aus dem Original eine wilde Minimal-Nummer mit spannenden Momenten.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSad Feelings
Nächster ArtikelPanik Reinterpretation